Das Buch
der Elfen

Hier könnt Ihr einige Charaktere kennenlernen. So wie ich sie mir vorgestellt habe. Ihr könnt diese Seiten auch überspringen und Euch zu den einzelnen Charakteren ein eigenes Bild machen. Das ist Fantasie.


 


Zet Osaka:
Geboren als Halbelf, lebt Zet schon seit vielen Hundert Jahren auf dieser Welt. Er ist Waffen- und Schmiedemeister und eine Ewigkeit auf der Suche nach den Seiten des Buches. Er ist mittelgroß, schlank und trägt langes Haar. Zet hat keine spitze Ohren, so wie die Elfen, doch wächst ihm kein Bart.

Er führt Gwain in die Schwertkampfkunst ein und lehrt ihn den Umgang mit Pfeil und Bogen. Er verfügt über mediale Kräfte, mit denen er gedanklich Verbindung zu anderen aufnehmen kann.

Gwain Lordess:
Ein ehrgeiziger junger Mann, von großer, schlanker Gestalt, wissbegierig und sehr lernfähig. Sohn einer Bäuerin, deren Gemahl vor seiner Geburt getötet wurde. Gwain schwor Rache, den Söldner zu töten, der es wagte sich an seiner Familie zu vergehen. Auf seiner Reise mit Zet verliebt er sich in die schöne Elfin Silvania.

Kisaton:
Ein Elf, ausgestoßen und verbannt vom eigenen Volk. Er ist sehr groß und schlank gewachsen mit langem, schwarzem Haar. Er hat starke magische Fähigkeiten und trägt unbändigen Hass auf das Elfenvolk in seinem Herzen.

Jippjus:
Ein kleiner Kender, der langes ungepflegtes Haar trägt. Kender haben sehr schlanke Gliedmaßen und lange Finger und etwas zu große Ohren für deren kleinen Kopf. An seinen bunten, fast leuchtenden Gewändern hängen Beutel, in denen er seine Schätze aufbewahrt. Kender haben Spaß am Stehlen und erzählen gerne Geschichten, die nicht immer ganz der Wahrheit entsprechen. Kender verspüren keine Angst. Auch in den dunkelsten Gegenden bewegen sie sich noch arglos pfeifend.

Silvania:
Die schönste Elfin des Landes – für Gwain. Tochter des Elfenkönigs Edrolin. Sie hat langes dunkelbraunes, leicht gewelltes Haar und braune Augen. Ihre Haut ist seidig weich und leicht gebräunt. Sie verliebt sich in Gwain und kämpft gegen das Gefühl an, da ein Mensch und eine Elfin keine Verbindung eingehen sollten. Sie ist charakterstark und kämpferisch.

Galantas:
Der Bruder von Silvania und einziger Sohn des Königs. Sehr groß gewachsen, wie alle Elfen, trägt auch er langes, glattes, schwarzes Haar. Er verfügt über magische Fähigkeiten, die er in dieser Geschichte noch nicht ganz ausspielt.

Staarbag:
Ein Söldner, der Helena missbrauchte und ihren Gemahl tötete. Sehr groß und kräftig gebaut, ein starker Kämpfer. Trägt immer schwarze Lederrüstung und sieht ungepflegt aus. Er hat lange schwarze Haare und tiefe Falten im Gesicht. Er hat sich ein kleines Söldnerheer aufgebaut. Die Söldner erkennt man an einem eingebrannten Schlangenzeichen auf der Stirn.

Helena:
Mutter von Gwain. Mittelgroß, mit halblangen, hellbraunen Haaren. Sie verliebt sich in Zet.

Tarilp:
Ein kleiner, sehr kräftig gebauter Zwerg, mit langem Vollbart und einer rauen, dunklen Stimme. Er kämpft mit seinen beiden Streitäxten und liebt Zwergenbier.

Gisenarr:
Der Schwager von Tarilp. Er ist etwas kleiner als Tarilp, hat aber auch eine kräftige Statur. Gisenarr kämpft ebenfalls mit zwei Streitäxten.

Die Falken:
Eine Gruppe von Waldläufern, die eine starke Gemeinschaft bilden. Alle Falken sind sehr gute Bogenschützen. Sie handeln im Auftrag des Grauen Wolfs, ihrem Ältesten.

Kato:
Ein Heiler, der ein wenig verwirrt wirkt, aber gute Heiltränke braut. Er ist mittelgroß und wirkt eher ungepflegt. Er schließt sich der Gemeinschaft an.

Planjus:
Der Bruder von Jippjus. Ein Kender, der ganz im Gegensatz zu seinem Bruder mit beiden Beinen fest im Leben steht. Er arbeitet in der Hafenstadt Nirkus. Auch er ist von kleinem Wuchs und trägt seine langen Haare zu einem Zopf geflochten.

Blupja:
Ein Gumba, deren Rasse von den Zwergen abstammt, was die Zwerge niemals zugeben würden. Sie schienen ausgestorben, bis man sie in den Bergen fand und als Sklaven in der Felsfestung arbeiten ließ, da sie ebenfalls sehr klein sind und gute technische Begabungen in sich verbergen. Sie können nur wenige Wörter Sprechen, stinken, sind ungepflegt und haben verfilzte Haare